USA besser durch die Finanzkrise als Europa?

Das Handelsblatt hat folgende Weisheit der OECD für uns parat:

Nach den neuesten Wachstumsprognosen der OECD, welche die Industrieländerorganisation am Donnerstag vorlegte, wird die Wirtschaftsleistung der USA in diesem Jahr mit minus 2,5 Prozent deutlich weniger schrumpfen als die des Euro-Raums mit minus vier Prozent. Die USA würden diesen Rückgang schon 2010 wieder wettmachen und 2011 dann eine Wirtschaftleistung erzielen, die fast drei Prozent über der von 2008 liegt.

Europa hinkt hinterher

Man sollte anmerken, dass das Wachstum der USA in Dollar gemessen wird und das Europas in Euro. Drehen wird die Sache doch mal um: Wer kommt dann wohl besser durch die Krise?

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 687 Followern an

%d Bloggern gefällt das: